Signora Rigutto & Her Majesty The Queen

Von Stefanie Rigutto, 13. Oktober 2010

Am Montag taufte in Southampton im Süden Englands Her Majesty herself das neue Flaggschiff der Reederei Cunard: ihre Namensvetterin Queen Elizabeth, Kreuzfahrtprofis nennen sie nur „QE“. Signora Rigutto war – judihudi – live vor Ort! Hier drückt die britische Königin – im blauen Kostüm und schwarzen Pumps – gerade den Knopf, worauf eine Champagnerflasche am Bug zerschellte:

Das neue Kreuzfahrtschiff, das gestern zu seiner Jungfernfahrt auf die Kanaren gestartet ist, hat Platz für 2000 Personen und will an das goldene Zeitalter anknüpfen, als Schiffsreisen noch etwas besonderes waren und nicht mit einem Klick im Internet gebucht werden konnten. Also so wie damals:

Und so siehts heute aus:

Das Essen allerdings scheint mir so exquisit wie damals zu sein:

Eine Kreuzfahrt, die ist lustig! Jeden Tag sieht man etwas neues, eine neue Gegend, eine neue Stadt – hat aber keinen Reisestress, muss weder tausende von Kilometer abspulen noch sich ins Flugzeug quetschen. I LIKE! Wer nach diesem Werbespot eine Reise auf der neuen „QE“ buchen will, geht ins Reisebüro oder auf www.cunardline.ch

Kommentare