Yellowstone Nationalpark

Von Stefanie Rigutto, 5. April 2011

Der Yellowstone Nationalpark ist eigentlich eine alte Kamelle, schliesslich ist er einer der berühmtesten Nationalparks der USA. Ich empfehle ihn trotzdem weiter, einfach weil er so toll ist. Überall dampft es aus der Erde, man fährt teilweise auf fast 3000 Metern über Meer und muss immer wieder mal Bisons ausweichen, die schwer mit Fell eingepackt sind. Highlight ist schliesslich die riesige Geysir-Landschaft, wo das heisse Wasser aus allen Löchern meterhoch in die Luft spritzt:  

Hello Mr. Bison:

Übernachtet haben wir im Lazy G Motel in West Yellowstone – ein Motel, wie aus dem Film, einfach Klasse. Von der Receptionistin mit der orangefarbenen Dauerwelle über die Snacks (getrocknete Cranberries, „good for your health“!) bis zum Fernseher mit den 200 Channels und – natürlich – FREE WIFI! That’s America!

Kommentare