Beste Reise-App: CityMaps2Go

Von Stefanie Rigutto, 15. Februar 2012

Die beste Reise-App seit langem: CityMaps2Go. Man lädt sich eine Karte runter (auf dem Bild: Johannesburg), braucht dann vor Ort weder WiFi, ja noch nicht einmal ein Telefonnetz – allein mit GPS wird man geortet. Man kann auf der Karte zwar nicht nach Hausnummern suchen (nur nach Strassen und „places of interest“), verloren gingen wir dennoch nicht. Und im Vergleich zu den teuren Navigationsapps (wie jene von TomTom) sind die 1,10 Franken für CityMaps2Go ein Klecks. Für diesen Betrag gibt es aber auch keine Stimme, welche einen durchs Getümmel lotet – das muss schon der Beifahrer tun…!

Kommentare