Fashion-Italienisch in Milano

Von Stefanie Rigutto, 22. Juli 2012

Heute ist in der SonntagsZeitung meine Reportage „Büffeln in Kleidchen & Gabbana“ erschienen. Sie dreht sich um einen Italienisch-Sprachkurs in Mailand, der mit einem Extra-Kurs zum Thema Mode ergänzt wird. Macht Sinn – in der Stadt der Mode! Fashion-Italienisch heisst die Sache und wird in der Scuola Leonardo da Vinci im hübschen Viertel Navigli angeboten. Hier sitzt man dann am Abend draussen am Kanal und süffelt einen Aperol Spritz:

Unsere Dozentin Orietta Pelizzari hat uns auch ins Viertel Corso Como gebracht, das mir völlig unbekannt war. Und zwar in den Concept Store Corso Como 10, wo man neben schicken Kleidern und einer tollen Buchhandlung auch frische Fruchtsäfte findet:

Aber lies hier die ganze Story: Reportage „Büffeln in Kleidchen & Gabbana“ als PDF!

Buchen kann man das Sprachkurs-Arrangement übrigens beim Schweizer Spezialisten Boalingua, Tel. 041 710 38 88, www.boalingua.ch

Kommentare