La Sorbetteria Castiglione, Bologna/Milano

Von Stefanie Rigutto, 10. September 2012

DIE WELTBESTE GELATERIA! In die Sorbetteria Castiglione kommen sie alle: Müllmänner in leuchtenden Westen (deren Lastwagen die Gasse blockiert), seriöse Geschäftsmänner in Krawatte, quengelnde Kinder und tätowierte Typen mit Kampfhunden. Auch zwei chinesische Touristen haben sich in die Quartier-Gelateria verirrt. Sie schlecken draussen auf den Bänken ihr Glacé. „Too good“, stammelt der eine verzückt. „Die schönste Sünde der Welt“, schluchzt der andere ergriffen. Tatsächlich sind die Gelati – ohne zu übertreiben – eine Offenbarung, von einer derart sanften Konsistenz, dass man sich eine Leben ohne sie nicht mehr vorstellen kann.

Weitere Bologna-Tipps findest du in meiner Reportage „Ein Wochenende in Bologna“, die soeben in der SonntagsZeitung erschienen ist.

La Sorbetteria Castiglione, Via Castiglione 44, Bologna. Filialen in Bologna und Mailand: www.lasorbetteria.it

Kommentare