„Una hoha-hola, per favore!“

Von Stefanie Rigutto, 21. August 2013

Die Leute in der Toskana sprechen das „c“ nicht aus. Statt „casa“ sagen sie „hasa“. Und statt „Coca-Cola“ sagen sie „Hoha-Hola“! Pfff…! Dabei hatte ich mich schon gefreut, dass nun auch Spanier („Hola!“) den Weg in „meine“ Strandbar gefunden hatten…!

CocaCola

Kommentare