Hotel Grischa, Davos-Platz

Von Stefanie Rigutto, 10. Februar 2014

Am Bahnhof Davos-Platz habe ich eine neue Hotelperle entdeckt: Das Boutiquehaus Grischa (Ex-Terminus). Geschlafen habe ich dort – leider – noch nicht. Aber gegessen! Das Hotel hat ein geniales Food-Angebot: Es gibt eine wunderhübsche Fonduestube, ein schickes modernes Grill-Lokal mit offener Küche, eine gemütliche Bar mit Kamin plus Lounge-Restaurant sowie im ersten Stock ein chinesisches Lokal!

Ich habe das Restaurant Pulsa getestet und war hell begeistert vom aufmerksamen Service (was in Schweizer Skigebieten nicht selbstverständlich ist). Für den Hund wurde wie selbstverständlich ein Schälchen Wasser gebracht.

Besonders gefallen hat mir: Anders als in einigen Lokalen in Davos gibt es im Grischa keine Doppelbesetzung. Man muss also nicht um 18 Uhr antraben und wird um 21 Uhr wieder weggescheucht. Sehr sympa!

grischa 2

grischa 1

Kommentare