Cassiopeia-Steg, Zürich: Zu Fuss alles dem See entlang

Von Stefanie Rigutto, 1. Juni 2015

Schon Ende der 80er sagten die Zürcher in einer Volksabstimmung Ja zu einem durchgehenden Fussweg am See. Jetzt – nachdem die Beschwerden der Anwohner vom Bundesgericht abgelehnt wurden – ist er nun endlich da: der Cassiopeiasteg. Er verbindet die Rote Fabrik mit dem Hafen Wollishofen und heisst so, weil das w-förmige Sternbild Cassiopeia vom dunklen Steg aus zu sehen sein soll. (Obs stimmt? Ich werde das noch recherchieren…!)

Nun kann man vom Bürkliplatz alles wunderbar dem See entlang flanieren bis fast zum Campingplatz Wollishofen (die letzten hundert Meter führen der Strasse entlang). Dort stärkt man sich im Fischer’s Fritz mit einem Hugo für den Rückweg.

Foto 17.05.15 13 25 34

Foto 17.05.15 13 26 59

Kommentare