Auf einen Espresso in Zürich! Heute: Bar Nocciolina

Von Stefanie Rigutto, 9. Juni 2015

Damit ein Espresso gut ist, muss er schwarz wie die Nacht, süss wie die Liebe und heiss wie die Hölle sein. Unter diesem Motto degustiere ich mich durch die Zürcher Cafés und starte hiermit die Serie „Auf einen Espresso in Zürich“. Empfohlen werden nur Orte, wo der Espresso richtig gut schmeckt. Heute: Bar Nocciolina.

IMG_8574Eine kleine gemütliche Bar ganz in der Nähe des Paradeplatzes. Der Espresso – aber auch der Cappuccino – schmecken hervorragend und werden mit einem kleinen Amaretti-Guetsli serviert. Ich mag den Mix der Kundschaft: ein paar Geschäftsmänner, ein paar Bauarbeiter, Mütter mit Kinderwagen – hier fühlt sich jeder wohl. Immer am Donnerstagabend gibts ein grandioses Apéro-Buffet.

Bar Nocciolina, Bleicherweg 18, 8002 Zürich, Tel. 044 202 06 06

Kommentare