Krimi-Tipp: Rocco Schiavone, der neue Montalbano

Von Stefanie Rigutto, 11. November 2015

Montalbano – pha! Der neue italienische Star-Ermittler heisst Rocco Schiavone. Natürlich ist er Römer…!

Autor Antonio Manzini hat einen kratzbürstigen und zynischen, aber gleichzeitig liebenswürdigen und zutiefst verletzten Polizisten kreiert, der jeden Morgen einen Joint raucht und es auch sonst mit den Regeln nicht ganz sooo genau nimmt. Rocco Schiavone wurde von Rom zwangsversetzt ins Aosta-Tal (eben weil er dies mit den Regeln nicht so genau nahm) und kämpft dort mit seinen Clarks gegen die Schneemassen. Seine Laune ist also düster – und sie wird noch schwärzer, als auf der Skipiste eine Leiche gefunden wird.

Das erste der vier Bücher mit Rocco Schiavone ist auf Deutsch erschienen, das zweite erscheint im Dezember. Ein herrlicher Krimi-Lesespass für den Winter!

Rocco Schiavone

Kommentare