Italia

Neon-Bikini gefällig?

Von Stefanie Rigutto, 26. August 2013

Auf in die letzte Strandbar-Woche! Und zwar mit einer Frage an meine lieben annabelle-Kolleginnen: Braucht noch jemand ein neonfarbenes Bikini vom Strand in Follonica? Kostet 15 Euro – „runtergemärtet“ 13 Euro. Weiterlesen

„Una hoha-hola, per favore!“

Von Stefanie Rigutto, 21. August 2013

Die Leute in der Toskana sprechen das „c“ nicht aus. Statt „casa“ sagen sie „hasa“. Und statt „Coca-Cola“ sagen sie „Hoha-Hola“! Pfff…! Dabei hatte ich mich schon gefreut, dass nun auch Spanier („Hola!“) den Weg in „meine“ Strandbar gefunden hatten…!… Weiterlesen

Flucht aus Follonica: Fünf Dinge, die man auf Elba tun muss

Von Stefanie Rigutto, 19. August 2013

Für ein Wochenende habe ich Follonica den Rücken gekehrt. Auch die beste Milchschäumerin muss mal das Handgelenk entspannen…! Kchkch…! Ich bin also nach Piombino gefahren und von dort mit der Fähre nach Elba. Che bella! Hier meine fünf Vorschläge für… Weiterlesen

Oh sole mio…!

Von Stefanie Rigutto, 17. August 2013

Der Grund, warum mir Follonica so gefällt, ist nicht, dass ich nun endlich einen richtig schön cremigen Cappuccino-Schaum produzieren kann. Auch nicht, dass hier alles so total italienisch ist, das Wasser blitzsauber (Blaue Flagge!) und der Sand so fein. Weiterlesen

Es ist geschafft!

Von Stefanie Rigutto, 14. August 2013

Mein erster Cappuccino, der nicht wie ein schlaffer Milchkafi daher kommt: An der Verzierung arbeite ich noch…! Die Messlatte ist aber hoch gesetzt: Mindestens ein Strohhut wie auf dem Cappuccino im Ghibli Museum in Tokio!… Weiterlesen

Hard knock life @ Follonica

Von Stefanie Rigutto, 9. August 2013

Ich habs grad furchtbar streng mit Cappuccino „uselah“ und Aperol Spritz mixen. Darum hier nur kurz ein paar Bilder aus meinem neuen Leben als Undercover-Reporterin in der Eden Beach Bar in Follonica. Das grösste Problem: Ich werde dauernd… Weiterlesen

Aquagym im Bagni Eden Beach

Von Stefanie Rigutto, 7. August 2013

Ich dachte ja immer, fürs Aquagym muss man etwa bis zur Brust im Wasser sein. Stimmt nicht – in Follonica am Strand des Hotels Eden Beach reicht auch knietiefes Wasser. Obs was bringt? Well, eine schöne Bräune ganz bestimmt!… Weiterlesen

Mein Sommer in der Strandbar: Alles neu am 1. Arbeitstag

Von Stefanie Rigutto, 5. August 2013

Ein erstes Update aus Follonica in der Toskana, wo ich den August in der Strandbar Eden verbringe – als Reporterin undercover! Uhuuuu! Drei Veränderungen meines Arbeitsplatzes sind so frappant, dass ich sie hier erwähnen muss. 1. Weiterlesen