Milano

Bistrot Centrale, Milano

Von Stefanie Rigutto, 28. Oktober 2015

Dieses Wochenende schliesst die Expo Milano ihre Tore! Letzte Chance, um hinzufahren und fürs Foto mit dem lustigen Moretti-Wägeli zu posieren! Falls der Zug zurück nach Zürich ausfallen sollte (ja, das kommt ab und zu vor, leider…),… Weiterlesen

Genua – immer wieder!

Von Stefanie Rigutto, 21. Juli 2015

In die Sommerferien kann man imfall auch mit dem Zug reisen. Zum Beispiel nach Genua! Hier mein Reiseprogramm für dich – gratis und franko: 1. Fahrt nach Mailand. Zwei Übernachtungen im ehemaligen Bauernhof „Un posto a Milano“. Man wähnt… Weiterlesen

Das Abendmahl – im Tessin!

Von Stefanie Rigutto, 15. Juli 2015

Das berühmte Abendmal von Leonardo da Vinci in Mailand zu bewundern, ist gar nicht so einfach. Ich habs probiert: Man muss sein Ticket Monate im Voraus reservieren! Da fahre ich lieber nach Ponte Capriasca, ein kleines hübsches Dorf ausserhalb von… Weiterlesen

Piazza Gae Aulenti, Mailand: Lust auf eine Töggelipartie?

Von Stefanie Rigutto, 12. Juni 2015

AC Milan und Inter mögen in der Krise sein – töggelen lässt es sich in Mailand aber ganz wunderbar. Und zwar auf der Piazza Gae Aulenti. Hier ist in den letzten Jahren ein komplett neues Viertel entstanden mit glitzernden Wolkenkratzern, Wohnhäusern, einem… Weiterlesen

Sieben Tipps zur Expo Milano

Von Stefanie Rigutto, 17. Mai 2015

Finalmente – die Expo ist eröffnet! Ich war bereits da und bin begeistert. Kulinarisch ist sie eine wahre Freude – und an den verschiedenen Länderpavillons vorbei zu defilieren, ist grosses Kino. Hier meine Tipps, damit dein Besuch fröhlich… Weiterlesen

Hotel Gran Duca di York, Milano

Von Stefanie Rigutto, 14. April 2014

Ein gutes, bezahlbares, zentrales Hotel in Mailand zu finden – gar nicht so einfach! Eine Arbeitskollegin hat mir das Gran Duca di York empfohlen – und ich empfehle es gerne weiter. Das Haus liegt gleich um die… Weiterlesen

Meine drei Restaurant-Favoriten für Milanoooooo

Von Stefanie Rigutto, 11. März 2013

1. Zerodue, Corso di Porta Ticinese: Ohne Reservation geht hier nichts (es sei denn, man kann auf Befehl ein paar Krokodilstränen hervor drücken…). Romantisches Lokal (liegt gleich neben der Tasca – siehe unten), tolles Essen, saftiges Poulet, hervorragende Pasta… Weiterlesen