NYC

Trinkgeld in NYC – die goldene Regel

Von Stefanie Rigutto, 21. Juni 2010

Und gleich nochmals etwas zum Thema NYC: Trinkgelder. Eine leidige Sache in Amerika. Leidig deshalb, weil man als Tourist  in einem Restaurant oder einer Bar nie so richtig weiss, wie das jetzt genau funktioniert mit dem Trinkgeld. Man weiss vielleicht gerade… Weiterlesen

AWESOME! FANTASTIC! AMAZING!

Von Stefanie Rigutto, 7. April 2010

Manchmal habe ich das Gefühl, das Englisch der Amerikaner besteht nur aus Übertreibungen. Alles ist „gorgeous“, „fantastic“, „unbelievable“ und vor allem „AWESOME“! Im schicken Restaurant Buddakan in New York, das nach eigenen Angaben „Shanghai Cuisine“ serviert, kamen jedoch auch wir nicht umhin,… Weiterlesen

Hotel on Rivington in NYC

Von Stefanie Rigutto, 14. Februar 2010

Immer wieder werde ich nach Hotel-Tipps für New York gefragt. Darum hier mal eine Antwort: Mein Favorit ist das Hotel on Rivington. Erstens liegt es in einer – so finde ich – guten Gegend, in der Lower East… Weiterlesen

Aperol Spritz im Abe & Arthur's

Von Stefanie Rigutto, 12. Februar 2010

Es war Freitagabend und wir suchten verzweifelt nach drei freien Plätzen in (fast) irgendeinem Restaurant in New York. So auch im (damals) brandneuen Abe & Arthur’s an der 14. Strasse. Die blasierte Maître d‘ meinte süffisant: „Klar hat es einen… Weiterlesen

Die beste Sicht auf den Big Apple

Von Stefanie Rigutto, 11. Februar 2010

Den schönsten Blick auf New York gibt es nicht vom Empire State Building – sondern vom Rockefeller Center. Die Plattform „Top of the Rock“ im 70. Stock wurde 2005 wieder eröffnet, nachdem sie vorher über 20 Jahre geschlossen… Weiterlesen

Rooftop-Bar: 230 Fifth in NYC

Von Stefanie Rigutto, 10. Februar 2010

Meiner Meinung nach die beste Rooftoop Bar in ganz New York: Das 230 Fifth. Und die Adresse ist für einmal einfach zu merken: Nr. 230 an der Fifth Avenue. Die Sicht auf das Empire State Building ist grandios!… Weiterlesen

Reise-Tipp des Tages: Falai in NYC

Von Stefanie Rigutto, 9. Februar 2010

Im La Esquina (dazu mehr ein anderes Mal…) gab es keinen Platz mehr, darum stöckelten wir an die Clinton Street Nr. 68 zum Falai, einem kleinen, feinen italienischen Lokal. Die Devise hier: Tutto come in der Heimat, bella Italia, wie weite… Weiterlesen

Seat 38E: Zurich – NYC

Von Stefanie Rigutto, 13. Juli 2009

Er war uns bereits in der Boarding-Schlange aufgefallen. Nicht wegen seiner Erscheinung, den verfilzten Haaren, der beigen Mönchs-Kleidung oder der Trommel, die er mit sich trug. Nein, unser Hare-Krishna-Kollege machte sich mit seinem Duft bemerkbar (nur so viel: er roch nicht nach Armani…). Und das… Weiterlesen